Beruflicher Werdegang Thomas Weber

  • Diplom FH Darmstadt Fachbereich Bauingenieurwesen vom 29.06.1987
  • Eingetragen in die Liste der bauvorlageberechtigten Ingenieure bei der Ingenieurkammer Hessen unter Nr. 918
  • Eingetragen in die Liste der Beratenden Ingenieure bei der Ingenieurkammer Hessen unter Nr. B 798
  • Eingetragen in die Liste der Vor-Ort-Energieberater nach den Richtlinien der BaFA seit 1999
  • Studium „Energie und Umwelt, rationelle Energienutzung‟ Universität GH Kassel erfolgreich abgeschlossen 18.09.2001
  • Weiterbildung zum Sicherheitskoordinator beim BDB Landesverband Hessen 16.02.2002
  • Fortbildung zum Climadesigner am Lehrstuhl für Bauklimatik und Haustechnik der Technischen Universität München im November 2003
  • Sachverständiger für Schäden an Gebäuden 12.07.2003 TU Dresden, EIPOS Institut Dresden
  • Eingetragen in die Liste der Nachweisberechtigten für Wärmeschutz bei der Ingenieurkammer Hessen vom 29.10.2003
  • Eingetragen in die Liste der Nachweisberechtigten für Standsicherheit bei der Ingenieurkammer Hessen vom 19.08.2003
  • Eingetragen in die Liste der Nachweisberechtigten für Schallschutz bei der Ingenieurkammer Hessen vom 23.07.2003

 

  • Eingetragen in die Liste der Nachweisberechtigten für Tragwerksplanung bei der Ingenieurkammer Hessen
  • Weiterbildung zum Nachweisberechtigten für vorbeugenden Brandschutz bei der Ingenieurkammer Hessen 15.02.2003
  • Masterstudium Bauprojektmanagement Schwerpunkt Facility Management an der FH Würzburg-Schweinfurt, erfolgreich abgeschlossen 27.07.2006 mit Master of Engineering (M.Eng.)
  • Weiterbildung zum Energieeffienzberater KMU nach den Richtlinien der KfW ab dem 16.02.2008
  • Weiterbildung zum Güteprüfer Niedrigenergie-Häuser RAL-Gütegemeinschaft 2010
  • Weiterbildung zum Sachverständigen für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen (TÜV) 2010
  • Weiterbildung an der TU München im Bereich Klimadesign
  • Weiterbildung zum Thema „Energetische Baubegleitung‟ bei der Fa. Q-Punkt im Jahre 2012
  • Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes (dena)
  • Sachverständiger für Schäden an Gebäuden Stufe 2, 14.06.2014 TU Dresden, EIPOS Institut Dresden
  • Weiterbildung zum Sachverständigen für hygrothermische Bauphysik am Energie- u. Umweltzentrum am Deister GmbH in Springe, 04.12.2016
Thomas Weber
Thomas Weber